Didactic Pilot Logo

didactic pilot

Freude am Lernen

GD Bildung und Kultur

Einzelne Fakten bleiben nicht in der Erinnerung haften.

Das Gehirn ist auf
Geschichten aus;

Geschichten in denen es sich auch emotional engagieren kann.

Die merkt es sich!

 

Wichtig ist, dass man
Analogien findet, die so
griffig sind, dass sie jeder
versteht und die immer noch
so richtig sind, dass sie
etwas mit dem Konzept zu
tun haben".

Patrick Seelheim (Ein-Mann-Show über
die Müllabfuhr im Gehirn)
Münsteraner Science Slam um das
Goldene Gehirn
 

Geschichten schreiben

Kontakt

Kontaktformular

Eine E-Mail senden. Alle mit * markierten Felder werden benötigt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen:
Im Bereich der Entwicklung von Unterrichtsmaterial geht es immer wieder darum so nah am Leben wie möglich zu lernen. • wer schon immer mit den Augen des Kindes die Welt in Bildern und spannenden Geschichten erfasste • Wen das mentale Reisefieber packt beim Navigieren mit dem Didaktik-Piloten, • wer übersprudelt von Ideen und z.B. hier gleich selber weiter schreiben möchte, findet hier eine Plattform um seine Werke bekannt zu machen oder auch in zukünftigen Projekten mitzuwirken. Kriterien: • kindgerecht, spannend, ethisch korrekt, • die Geschichte enthält Lerninhalte/bildende Werte • metaphorische Illustration der Lerninhalte (inspirierende Anregungen z.B. auf Youtube unter „Science Slam“) • Vermeidung von willkürlicher Phantasie.

Das Projekt N° 2009-1-FR1-GRU06-07061 «Kunst: ein menschliches Grundbedürfnis. Neurodidaktische Antworten auf wachsende soziale Herausforderungen» wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt tragen allein die jeweiligen Verfasser; weder die Kommission noch die Projektträger haften für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.