Didactic Pilot Logo

didactic pilot

Freude am Lernen

GD Bildung und Kultur
 

Jetzt ist es da, das

Handbuch für Gehirnbenutzer

Spannend wie ein Krimi
schön wie ein Liebesroman und interessanter als die Tagesschau

1. Filmclips informieren unterhaltsam
2. kurze Texte helfen Probleme zu verstehen
3. Smilies geben Ratschläge
4. PDFs erklären den wissenschaftlichen Hintergrund

In der rechten Spalte
einfach durch alle Kapitel klicken

 

 

Was dem Programm der OECD zu Grunde liegt, tritt mit dem Didaktik-Piloten verständlich, pragmatisch und unterhaltsam aus dem Elfenbeinturm der Wissenschaft heraus.

Überblick über die Wissenschaftlichen Hintergründe

 

in English  

en Français  

auf Deutsch   

in Czech    

in Lithuanian  

in Turkish   

  in Hungarian     

русский   

in Spanish (comming soon)

 

 

OECD

„Bildungskonzepte für die Zukunft“

auf englisch

auf französisch

auf deutsch

 
BIOGRAFIE IM GEHIRN



TAGESLAUF DES GEHIRNS



IT-TECHNIK IM GEHIRN


 

Bewertung: 5 / 5

Star ActiveStar ActiveStar ActiveStar ActiveStar Active
 

Biographie im Gehirn

Zug verpasst
Was Gehirnzellen zu welcher Lebenszeit brauchen.

Wo ein Wille, ist ein Weg
Was im Gehirn möglich ist und was nicht (Neuroplastizität).

Jungs sind keine Mädchen!
Was der IQ der Jungs braucht.

 

Tageslauf des Gehirns

Angst tötet Gehirnzellen
Was Neuronen schützt und neue aufbaut.

Glück und Lernen sind identisch
Warum Unterricht spannend sein muss.

Gewalt als Bildschirmgenuss
Inwiefern Medienprogramme eine Zeitbombe sein können.

Nörgeln macht dumm
Wie unsere Kritik uns selbst verändert.

Weder Peitsche noch Karotte!
Warum auch Belohnung ein Eigentor schießt.

Wann büffeln, wann fernsehen.
Warum Vergnügen VOR der Arbeit zum Erfolg führt.

 

IT-Technik im Gehirn

Gefühle speichern Erinnerung
Warum Schauspieler die besten Lehrer wären.

Tadel übt den Fehler
Durch was wir den Rotstift ersetzen sollten.

Der Anfang entscheidet
In wiefern Erziehende für spätere Karieren verantwortlich sind.

Stress-Modus ausschalten
Wie man sich gegenseitig helfen kann.

Ordnung im Kopf schaffen
Warum das Gehirn nicht Bücher, sondern Karten braucht

Vokabeln verkabeln
Wie Fremdsprachen mir der Muttersprache zusammen wachsen.


Das Projekt N° 2009-1-FR1-GRU06-07061 «Kunst: ein menschliches Grundbedürfnis. Neurodidaktische Antworten auf wachsende soziale Herausforderungen» wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt tragen allein die jeweiligen Verfasser; weder die Kommission noch die Projektträger haften für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.